FLIR One - Schutzhülle für iPhone 5/5S

7.3

Bedienung

7.5/10

Funktionsumfang

7.0/10

Auflösung

6.0/10

Verarbeitung

8.0/10

Preis/Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Fungiert als Schutzhülle
  • Günstig
  • Taschenformat
  • Image-Combining

Nachteile

  • Schmaler Temperaturbereich
  • Geringe Auflösung
  • Häufige Kalibrierungsintervalle

Die außergewöhnliche FLIR ONE* fungiert als Wärmebildkamera und Schutzhülle für das iPhone zugleich.

Wir stellen Ihnen das Produkt genauer vor und zeigen Schwächen und Stärken des Modells auf.

Auch auf Einsatzbereiche, bei denen das Gerät bereits erfolgreich eingesetzt wird, werden wir genauer eingehen.

FLIR One Schutzhülle

flir one schutzhülle iphone 5 5sDie geniale und einzigartige Wärmebildkamera für das iPhone 5 – als Schutzhülle – verfügt über einen eignen Li-Ion Akku und kann mit einer passenden App sogar Nahaufnahmen anfertigen.

Preislich ist sie sehr günstig, liefert aber trotzdem eine vernünftige Leistung als Wärmebildkamera und sollte keinesfalls nur als “Spielzeug” abgetan werden.

Technische Daten

Die Auflösung des FLIR Lepton™ Wärmebildkamera Sensors beträgt nur 80 x 60 Pixel, kann aber das Wärmebild mit einer Integrierte VGA-Digitalkamera aufbessern.

Der Hersteller FLIR spricht davon, dass damit eine äquivalent Auflösung von 160×120 Pixeln erreicht werden kann. Punkten kann die Wärmebildkamera-Schutzhülle auf jeden Fall mit dem sehr geringen Gewicht von 110 g und den kompakten Abmessungen (BxLxH 61x140x22 mm), so dass sie in jede Hosentasche passt – ideal für den Einsatz unterwegs. Videoaufnahmen und Temperatur-Punktmessungen mit der FLIR One sind möglich.

Leider ist der erfassbare Temperaturbereich der Wärmebildkamera-Schutzhülle auf 0 °C bis 100 °C beschränkt und damit auch die möglichen Einsatzbereiche. Interessant ist, dass die FLIR One das iPhone auch über den eigenen Akku mit aufladen kann (Steigerung der iPhone Laufzeit um bis zu 50%).

 
 

Wichtig ist zu wissen ist auf jeden Fall, dass das Gerät nur mit dem iPhone 5 und iPhone 5S kompatibel ist. Das Gerät verfügt über 5 einstellbare Farbpaletten und kann Wärmebilder bis zu einem Abstand von 1 m Aufnehmen. Mit der passenden App für das iPhone kann man mit der FLIR One Wärmebildkamera-Schutzhülle Panoramaaufnahmen, Makroaufnahmen, Zeitrafferfilme uvm. machen.

Einsatzbereiche

Natürlich ist diese preisgünstige Wärmebildkamera nicht geeignet um technische Gutachten u.Ä. zu erstellen.

Benutzer, die die Wärmebildkamera-Schutzhülle bei der Jagt und Tierbeobachtung einsetzten, berichten aber, dass das Gerät nachts bis zu einem Abstand von 10-20 Metern funktioniert.

Ebenso eignet es sich für den Heimwerker und Hausbesitzer, der Kältebrücken im Eigenheim oder Lecks in Heizungsanlagen aufspüren will. Selbst einfache Elektronik-Schaltungen können auf Hot-Spots und Wärmeleitungs-Leistung untersucht werden.

Lieferumfang

  • FLIR One Wärmebildkamera – Schutzhülle
  • USB-Ladekabel
  • Benötigt iPhone 5 oder 5s mit iOS 7 oder höher

Fazit – FLIR One Wärmebildkamera Schutzhülle für iPhone 5/5S

Für den Einsatz bei Bastel- und Heimwerkarbeiten oder als Partygag – die FLIR One Wärmebildkamera Schutzhülle für iPhone 5/5S bietet den wohl günstigsten Einstieg in die Thermografie und kann sogar sichtbares Spektrum und thermischen Bild überlagern.

**UPDATE 23.02.2016**

Die Schutzhülle ist weitgehend nicht mehr erhältlich und wurde durch das Aufsteckmodul abgelöst.